Dienstag, 24. Mai 2011

Im Zschonergrund

Es ist die schönste Arbeit, die man haben kann!! Wenn man an solchen schönen Orten wie diesen unterwegs sein kann. Der Zschonergrund!!!


Käfer du gefällst mir sehr, wo hast Du die Punkte her?? ....
(Ein tolles Kinderlied über den Marienkäfer)


In der Natur entdeckt man die tollsten Sachen!! K: "Guck mal, Ameisen!" (Anmerkung von mir: konnte ich leider mit dem Handy nicht festhalten. Sie waren dann doch zu klein.)


Aber so ein Baumstumpf hat auch noch andere Vorteile und zieht die Kleinen magisch an. Besser als jedes Klettergerüst. ;-)


Tim: "Ich bin der Größte! Oh, ich sehe ja jetzt noch viel mehr hier oben!"


Eine Kirsche!!


Eine Pusteblume!!

Wenn man mit Kindern unterwegs ist, entdeckt man Sachen, die man selbst gar nicht bemerkt hätte. Weil wir uns viel zu wenig Zeit nehmen!! Deshalb ist diese "sensible Arbeit" so wichtig (u. a.) für mich.


K. hilft dem kleine R., weil er noch nicht so schnell und gut durch hügeliges Gelände laufen kann. Ich bin immer wieder beeindruckt wie toll doch Kinder sind!!!


Wir trafen auf unserem Weg Schafe und ..


Kühe! Es ist schön, wenn man sich die in natura anschauen kann, als immer im Buch davon zu erzählen, grins.



Obstfrühstück!!! Mjam!!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen