Dienstag, 14. Juni 2011

Das Zweiergespann

Alle Kuscheltiere wurden liebevoll zu Bett gebracht! Das kommt dabei raus, wenn ich in der Küche stehe und Frühstück mache. :-)


Wir gestalteten unsere Morgenrunde heute mal anders. Statt zu singen, schauten wir uns gemeinsam das "Wimmelbuch" an. Dort gab es eine Menge zu entdecken und die Kinder erklärten mir genau, was "Anne und Tim" gerade machen.

Unser Zweier Gespann!
Ich habe in den letzten Tagen festgestellt, wie sehr sich L. an K. orientiert. Sie probiert alles das aus, was K. gerade macht. Es ist schön zu beobachten.
Jeder hat mal eine neue Spielidee und diese wird jedesmal gemeinsam ausprobiert. Deswegen widme ich heute mal meinen Post den beiden!!

Die beiden schaukelten sich gegenseitig ab.
Schnell weg, die Schaukel tut mir nämlich weh!!


Es ist gar nicht so leicht sich alleine anzuschnallen. Aber K. hat den Ehrgeiz, alles alleine zu machen. Da habe ich gleich mal wunderschöne Fotos geschossen. :-)


Der Gurt muss hier durch diese Öse... Mal sehen? ...


So müsste es passen!!! Dani, ich muss mich anschnallen, sonst falle ich runter!!!


Hi Hi, schau mal!


Nach dem Schaukeln wurden eifrig Kuchen gebacken. Laut K. sind das 14 Fische!! (Na, wieviel sind es?)


Die Kirschernte! Wir machten uns mit Freude über die Kirschen her.


Richtig niedlich. :-)
L. nahm sich ihre eine gepflückte Kirsche und wollte sie in das Beet stopfen. Damit noch ganz viele Kirschen wachsen.


Die Ausbeute!! Mjam..


R. operiert!!



Ich kann mich gar nicht entscheiden, was ich zuerst nehmen soll?!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen