Mittwoch, 15. Juni 2011

Gemütlicher Mittwochvormittag

Heute ist unser Kati-Tag. Wir trafen uns (wie auch letzte Woche) mit ihr im Leutewitzer Park.

L. probiert erst einmal das Karusell aus.


Sandkastenimpressionen :-)


So, meine Sandburg!!


Ufff, hab ich alleine macht!! (Original Wortlaut von L)
Bin super mega erfreut, wieviel Ehrgeiz die kleine Maus entwickelt hat, im Laufe der Zeit. Es klappt immer besser mit ihren körperlichen Erfahrungen.


Unser trautes Heim!! Hier wird gekocht und Essen ausgeschänkt. So ein Haus ist schon eine tolle Sache um die Phantasie der Kinder zu beflügeln.


Dani, hab für Dich ein lecker Eis gemacht!! Willste mal kosten? Hier ist Dein Löffel!!
(Löffel ist besonders wichtig, darf nie fehlen.)


Oh, ein Stock!
Leider versteh ich den kleinen R. nicht. Ich kann nur erahnen was er meint. Er wächst 4-sprachig (Japanisch, Littauisch, Englisch und Deutsch) auf und vermischt diese Sprachen miteinander zu einer Ganzen...


Heute kamen ganz viele Schulkinder an unserem Spielplatz vorbei und hatten Sportunterricht. Das war eine Aufregung, das zog die Kinder natürlich automatisch ins Geschehen. K. ist ganz aufmerksam dabei. Sie kann sich gar nicht lösen.


Lia, meine kleine Rennmaus, ließ sich gleich anstecken. Sie rannte prompt eine Runde um den Sandkasten.


Das nenn ich vollen Körpereinsatz...



Juchuhh!! Jetzt müssen wir verhungern... Die Kati ist eine ganz Tolle...


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen