Donnerstag, 9. Juni 2011

Kletteraktionen

Heute besuchten wir den Spielplatz in Altlöbtau. Dort trafen wir uns mit Katrin und ihren Tageskindern.

Ooohh!!! Ein Adler!!


Uns ist langweilig..
Ja sowas gibt es auch in der Tagespflege, dass Kinder manchmal nicht wissen, was sie anfangen sollen.


Ahh, da kommt die Katrin. Mensch, beachtliche Leistung mit zwei halbplatten Reifen, 5 Kinder zu schieben.


K: "Ich kann klettern, ich bin schon groß. Ich komme bald in den Kindergarten!" Es ist niedlich zu sehen, wie sehr L. sich an der K. orientiert. Sie muss alles ausprobieren was K. vormacht.


Und unsere kleinen "Männer" sind mit schwerem Gerät beschäftigt. Bagger!! Es ist doch immer dasselbe. :-)


Na also, haben meine zwei Mädels jemanden gefunden, der sie schaukelt, grins. Ich bin aber auch gemein, ich schaukel die Kinder nämlich nie!! Es ist für Kinder nämlich wichtig, alleine hochzuklettern. Sie müssen ein Gefühl für die Höhe bekommen, damit sie die Gefahr nicht unterschätzen (runterfallen o. ä.).


Mjam, der Tim sieht heute zum Anbeißen aus.


Musste ich gleich nachmachen. Ja auch ich, ahme noch das Verhalten nach!! Bin eben noch ganz schön verspielt. ;-)


Die Schlange!!


L. beobachtete K., wie sie über tolle Schlange balanciert ist. Jetzt musste sie es auch probieren. Sieht echt schwierig bei ihr aus. Aber ich hüte mich davor ihr zu helfen!!

Es ist manchmal echt schwierig, sich zurück zu halten. Wenn man eingreift, nimmt man dem Kind diese Erfahrung, die eigentlich so wichtig für sie sind. Es verschafft ein ungeheures Selbstbewusstsein, es alleine geschafft zu haben.


Und siehe da!!! Sie hat es ganz alleine geschafft. Ihr glaubt nicht, wie stolz sie war. Und ich erst. Nur war jetzt das Problem, wie komme ich wieder runter?


Nach anfänglicher Angst und gutem Zureden von mir, traute sie sich dann doch. Klasse!!! Ich habe mich richtig dolle gefreut.



Nach so anstrengenden Kletteraktionen setzten wir uns auf die Wiese und aßen unser Mittag. Heute gab es lecker Eierkuchen. Wie man sieht hat es geschmeckt.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen