Montag, 25. Juli 2011

Ein schöner Tag mit Überraschungen

Weil heute Montag war und die Kinder noch müde vom Wochenende, beschloss ich auf dem Columbusspielplatz zu gehen. Endlich war die Sonne wieder draussen und wir genossen das schöne Wetter.

Tim entdeckte so ganz nebenbei, dass man nicht nur den Eimer mit Sand voll schaufeln kann.


Er buddelte sich ein. Ihr könnt euch vorstellen, wie ich ihn danach ausschütteln konnte. War aber richtig niedlich. Solche Ideen finde ich klasse!!


Heute war mein Mann, Ralf, überraschend zu Besuch.
M. auf dem Weg zur Ralf. Ist schon schwierig mit einer Hand zu krabbeln. In der anderen Hand hält er vorsichtig, seinen Sandkuchen im Rechen fest. :-)


L. und M. waren ganz angetan von ihm und fütterten ihn mit Sandkuchen. grins


Zu meiner Überraschung waren die Kinder nicht nur auf den Sandkasten beschränkt. Sie wollten es heute wissen...


und kletterten wie wild drauf los!! Jede erdenkliche Klettermöglichkeiten auf dem Spielplatz wurde unter Beschlag genommen!!


Ich war mächtig stolz auf alle. So toll wie die Mäuse heute geklettert sind.


Auhh, klettern!! (A. rechts im Bild)



Na bitte, Gott sei Dank ist dort genug Platz für alle!! Das war heute das erste Mal, dass alle Kinder geklettert sind!!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen