Mittwoch, 27. Juni 2012

Ein ereignisreicher Vormittag

Heute war eine Premiere. Lilly und ich gingen alleine im Zoo spazieren. Der Papa ging in der Zwischenzeit ins Café.

Wau Wau!!
Oh, was hat Lilly denn da entdeckt??


Die Ponys!!


Siehste, ich krieg meine Mütze ganz alleine runter!!! Die stört mich sowieso immer nur!!


Die Knuppel müssen doch irgendwie abgehen??
Ich weiß nicht warum, aber die Gullideckel waren ein interessantes Spielzeug für sie.


Lilly war ganz angetan vom LKW. Sie wollte gleich hinterher rennen. Nur ich war wieder der Spieverderber!! Das ließ sie mich lautstark spüren!! :-)


Dieses kleine Steinchen war für die Maus ein tolles Spielzeug. Immer wieder warf sie ihn weg und hob ihn gleich wieder auf. Bis er hier auf dem Gulli landete ...


Plumps, weg war er!!


Nach so vielen interessanten Tieren und Sachen brauchte sie mal eine kleine Stärkung. Später gab es auch eine leckere Wiener für sie.



Auf unserem Rückweg in der Straßenbahn schlief sie ein. Ein ereignisreicher Vormittag geht zu Ende und muss erstmal alles verarbeitet werden. :-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen