Montag, 4. Juni 2012

Ein wunderschöner Start

Ich arbeite seit letzter Woche Freitag als Tagesmutter und freue mich nun, meinen ersten Blog von meiner eigenen Tagespflege machen zu können. Wir stecken gerade mitten in der Eingewöhnung.

Das ist mein allererstes Tageskind. Die kleine Dora. Sie inspiziert ganz genau meine Wohnung. Wie man sieht, hat sie die Kinderküche schon ordentlich umgeräumt. :-)


Die kleine Maus hat überhaupt keine Berührungsängste und ist für mich, als Tagesmutter, die gerade anfängt, ein "Schatz"!! Es macht richtig viel Spaß mit ihr!!



Wir haben zur Zeit Bauarbeiter direkt vor unserem Fenster. Mein Ersatzkind (von Petra) und Dora sind sehr interessiert, was da draussen vor sich geht. Ist sehr praktisch, wenn die Baustelle bei mir im Garten ist!!

1 Kommentar:

  1. Ich wünsche Dir viel Erfolg und viel freude mit "deinen" Kindern...

    AntwortenLöschen