Dienstag, 5. Juni 2012

Tanzen mit Katja

Wir waren heute das erste Mal im Eltern(ein)laden zum Tanzen. Die Tanzpädagogin Katja brachte viele Lieder und Tänze für alle mit.

Dora und ihr Papa sind sehr gespannt darauf, was gleich passieren wird. Nach unsere Begrüßung ging es dann endlich los. Dora klatschte jedesmal, wenn wir fertig waren.


Wo sind die Augen??


Wir zeigen wie´s nach vorne geht.


Bewegungsspiel bei Katja

Die Beine kommen ran,
jetzt sind sie wieder lang,
jetzt sind sie unten festgeklebt,
wir zeigen wie´s nach vorne geht.

Und was machen wir dann?
Wir fangen von vorne an!


Und jetzt ruhen sich alle aus und gehen schlafen, die Augen ganz fest zu!!
Ich war sehr überrascht, wie toll die Maus heute mit machte!!


Katja zauberte aus ihrem großen Beutel eine kleine Tasche hervor und heraus kamen ganz viele Fingerpuppen. Was sie wohl damit vor hat??


Das waren Meerestiere!! Jedes der Kinder durfte sich eines aussuchen!


Der ist meine!!
Dora schnappte sich erst den Hai, doch dann entschied sie sich doch für den Wal und hielt ihn fest umklammert.
Unsere Finger verwandelten sich in Meereslebewesen, die von links nach rechts oder von oben nach unten schwammen.


Nachdem alle Tiere wieder in ihre "Koralle" (Tasche) schwammen, bauten wir einen Hindernisparcour auf. Dora ganz eifrig bei der Sache.


Danach durften die Kinder auf Strandbällen balancieren. Das schult den Gleichgewichtssinn und ist ein gutes Training für die Rückenmuskulatur. Ich war sehr begeistert, wie super Dora mitmachte. Superklasse!!



Nach so viel Arbeit, war das Freispiel hinterher sehr entgegenkommend und alle ließen ihre letzten Reserven raus, bis es Mittagessen gab!! War sehr lecker!! Danke Adi!!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen