Donnerstag, 12. Juli 2012

Ein Tag voller Entdeckung und Fortschritte!!

Unser Frühstück!! Lecker Filinchen!! Da sind die Tränen von Max schnell wieder getrocknet!!


Kleine Maus!! Bis gerade eben hatte sie noch mächtig geschimpft, weil Papa gegangen ist. Und jetzt strahlt sie über beide Backen.


Max zeigt Dora wie man dieses Spielzeug richtig verwendet. Die Hölzer werden nämlich gar nicht reingehämmert, sondern mit der Hand reingedrückt.


Endlich auf dem Spielplatz!! Max kann es nicht abwarten und schüttet den ganzen Beutel mit dem Sandspielzeug aus.


Da es die letzten Tage immer sehr warm war, zogen wir regelmäßig unsere Schuhe aus. Dora war der Meinung, dass es heute wieder so warm ist. Als ich ihr erklärte, dass es doch ganz schön kalt ist, zog sie sich wieder an!!


Unser Obstfrühstück!! So lieb können die drei sitzen und essen.


Nach der kleinen Stärkung ging es weiter. Max entschloss sich, sich einzubuddeln. Immer mit dem Eimer schaufeln, wird irgendwann langweilig. :-)


Ich kann das Karussell selber drehen!! Ist nur nicht so einfach ...
Da keiner das Karussell anschob, nahm Dora die Sache selbst in die Hand.


Max Leidenschaft: Müll in den Mülleimer werfen.


Hallo!! Oder es mit Lilly's Worten zu sagen: Ja, Ja!!


Sie krabbelte heute ganz alleine die Rutsche hoch!! Ich habe mich sehr darüber gefreut, was die Maus schon für Fortschritte gemacht hat!!


Oben angekommen, war sie ganz stolz über ihre Krabbelkünste!!


Oh, das geht aber ziemlich schnell abwärts, wie man an ihrem Gesicht sieht!! ;-)


Dora sammelte einige Stöcke, die sie mir schenkte. Ich zeigte ihr, was man damit noch alles machen kann. Und es entstanden super schöne Sandbilder!!


Max wollte einen Sandkuchen backen. Er stellte den Eimer ordnungsgemäß auf den Sand, hämmerte ordentlich drauf (hat er ja bei Mama gesehen) und ...


... schaute nach, wie der Kuchen aussah!! Zu seinem Erstaunen, war gar keiner da!! Jetzt muss er erstmal herausfinden, warum der nicht so aussieht, wie bei Mama.


Dani, ich kann auch rutschen!!



Siehst Du??

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen