Freitag, 20. Juli 2012

Im Hof bei unserer Anett

Zum Ende der Woche beschlossen Anett und ich, gemütlich im Hof zu spielen. Nach der anstrengenden Woche war das für die Kinder und mich eine gute Idee.

Anett sorgt für Arbeitsmaterial.


Lilly hat immer etwas in der Hand, was nebenbei in den Mund gesteckt wird. Diesmal ist es dieser Löffel. Sie schleppte ihn die ganze Zeit durch die Gegend. Bis...


... Max ihn entdeckte. Prompt, war er mit Löffel unterwegs!!


Mein Löffel?!


Ich will auch mal!!
Dora stand eine Weile daneben und wollte so gerne mal reiten.


Du musst Dich hier festhalten!!
Max fand das Pferd auch sehr interessant.


Endlich!! Jetzt darf ich auch mal!!


Oh, ein toller Puppenwagen!! Anett zauberte noch einige tolle Spielsachen hervor.


Der Puppenwagen ist doppelt so groß wie Lilly. Das macht der Maus nix aus. Sie schiebt munter drauf los. Nur ist schwer, wenn man nicht drüber weg schauen kann.


Dora bekam einen blauen Puppenwagen von Anett. Sie war mächtig stolz drauf, wie man sieht.


Oh, Karambolage!! Bei dem Fuhrpark ist das mit eingeschränkter Sicht gar nicht leicht!! Lilly sieht ein bisschen hilflos aus. :-)



Anett restauriert Schaukeln, um eine neue große für die Kinder zu bauen. Sehr fleißig. Bin mal gespannt, wie die aussieht, wenn sie fertig ist.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen