Mittwoch, 3. Juni 2015

Erdbeerernte

Wir fuhren heute mit den Bus zum Erdbeerfeld in Dölzschen. Gemeinsam mit Kathlen und ihren Kindern machten wir uns über die Erdbeerbeete her. Ein wirklich schöner Vormittag mit pädagogischen Hintergrund.


So schön ist es hier oben in Dölzschen. Man hat eine so super Sicht auf die Stadt Dresden und natürlich auf die großen Erdbeerbeete. :-)



Nach mehreren Anläufen verstanden meine Kinder, dass sie nicht die grünen Erdbeeren pflücken, sondern die roten Saftigen. Mit den Worten meiner Arbeitskollegin, haben wir heute super Farbenlehre studiert. ;-)



Mein großer Prinz machte richtig gut mit und sammelte eine Erdbeere nach der anderen. Ich habe mich sehr darüber gefreut.



Ganz still und heimlich steckte er sich die Erdbeeren in den Mund. Unser Obstfrühstück. :-)



Nach und nach füllt sich unser Körbchen.



Mjam, die schmeckt mir.



Unsere Ausbeute!! Davon machen wir jetzt leckere Erdbeermarmelade.

Nachdem wir fertig waren, spazierten wir zu einem schönen Spielplatz, welche die Kinder zum klettern und toben, bis zum Mittagessen, nutzten.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen