Dienstag, 29. September 2015

Immer wieder Dienstag

Wie jeden Dienstag verbrachten wir unseren Vormittag im Plauener Bahnhof, um zu klettern, krabbeln, rennen und sogar mal richtig zu schreien. :-) In großer Runde (5 Tagesmütter sowie 20 Kinder) sammelten meine Zwerge ihre Erfahrungen.


Schau mal, ich habe einen Krümel gefunen.
Mein kleiner Prinz war heute im Chillmodus. Er lag mal auf der Matte oder auf der Rutsche. Seiner Kreativität waren keine Grenzen gesetzt.



Ich habe einen Ball gefunden, den behalte ich jetzt. Den bekommt niemand.
Er ließ ihn keine 2 Sekunden aus den Augen. Er rannte, kletterte und ruhte aus sich mit seinem Schatz.



Meine kleine Assistentin bei der Arbeit. Einen in die linke Hand und einen die rechte Hand. So zog sie meine beiden Jungs durch den Plauener Bahnhof.



Haaaallloo Daaaanni!!
Aus der Vogelperspektive fotografiert. Da waren meine Zwerge sichtlich überrascht, als ich auf einmal oben stand.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen