Freitag, 30. Oktober 2015

Ein emotionaler Tag

Unseren letzten gemeinsamen Tag verbrachten wir heute mit unserer Tanzclaudi. Es war ein schöner und emotionaler Tag für uns. So schnell vergehen 1 1/2 Jahre...

Wie schon in den vergangenenen Wochen wiederholten wir die Tänze und Bewegungslieder. Der Herbst hat nun Einzug gehalten und wir entdeckten den Regen, den Drachen im Wind und kochten unseren leckeren Tanzeintopf.


Der Musikater schleicht herum ...
Ganz besonders freute ich mich über meinen Kleinsten. Endlich ist der Knoten geplatzt und er machte von Anfang bis zum Ende alles begeistert mit.



... viele Schritte müssen rein,
soll ja auch schön würzig sein.
Wir trippelten wie kleine Mäuse, schlichen wie der Gorilla ("Schlaf gut Gorilla", Buch in meiner Tagespflege) und hopsten wie ein Häschen.



Unser Bauchkarussell!! Wir legen uns auf den Bauch und drehen uns um die eigene Achse. Gar nicht so einfach. :-)



Möchtest Du auch einen Drachen?
Sofort kamen alle gerannt und wollten gleich ihren Drachen steigen lassen.



Du bekommst heute einen Roten.



Zum Drachensteigen benötigen wir natürlich viel Wind. Wir pusteten kräftig drauf los.



Sein Drachen stieg besonders weit nach oben. :-)



Irgendwann waren die Drachen müde und legten sich langsam auf den Boden. Meine Maus legte ihren Drachen vorher fein säuberlich zusammen, bevor er sich hinlegte.



Zum Abschluß ließen wir es noch einmal richtig regnen. Erst mit kleinem Niesel und später mit kräftigen Sturmböen und kräftigem Hagel.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen