Donnerstag, 12. November 2015

Ein erstes Kennenlernen

Wir verbrachten unseren Vormittag im Seniorenheim. Heute hatten wir die Gelegenheit einige Bewohner näher kennenzulernen. Beim gemeinsamen Türmchen bauen und Buch anschauen kamen sich die Kinder und die Senioren etwas näher.


Hallo!
Ganz vorsichtig und zurückhaltend gab er der Oma die Hand und begrüßte diese. Nach kurzer Zeit war er schon in seinem Element und erzählte kräftig drauf los. So schnell konnten wir ihm nicht immer folgen. :-)



Sogar mein Kleiner war ganz offen und nahm eine Bewohnerin an die Hand. Ich war überrascht und sehr erfreut, wie entspannt er war.



Jetzt geht es los. Endlich können wir spielen.



Da war sogar eine Mitarbeiterin vom Heim dabei und ließ sich vom Spieltrieb anstecken. :-)



Wenn Oma`s Bücher vorlesen, sind alle sofort da und hören gespannt zu.



Was ist denn das? Weißt Du das?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen