Donnerstag, 10. Dezember 2015

Versuch Nr. 2

Wir nutzten heute das schöne Wetter aus und starteten erfolgreich unseren 2. Versuch, zum Striezelmarkt zu gehen. Dabei entdeckten wir so viele wundervolle Dinge. Leider trafen wir den Weihnachtsmann nicht an, aber vielleicht beim nächstend Mal. ;-)


Unter der großen Tanne, bei der Krippe blieben wir stehen und schauten uns alles genau an.




Meine Gruppe!! <3 <3



Was auf einem Weihnachtsmarktbesuch nicht fehlen darf, ist eine Fahrt mit der Eisenbahn. Mein Großer hatte schon genaue Pläne und erklärte mir, wo jedes Kind sitzen soll. Er wollte natürlich vorn in der Lokomotive sitzen. :-)



Auch wenn es nicht so aussieht, meine Zwerge waren kaum zu bremsen. Ich und der Betreiber der Eisenbahn mussten meine Zwerge mehrmals zurückhalten, da sie sich immer wieder ganz unbemerkt nach vorn arbeiteteten. ;-)



Ich sitzte im letzten Wagon!! Ich habe die beste Sicht von allen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen