Mittwoch, 13. Januar 2016

Mal wieder da

Trotz des schlechten Wetters gingen wir auf einen wunderschönen Spielplatz, den wir schon eine sehr lange Zeit, nicht mehr besucht haben. Meine Kinder hat es sehr gefeut, in der Strandatmosphäre und den -körben im Sand zu spielen.


Gott sei Dank sind hier diese Pfosten, die sind sehr praktisch für die kleine Mausi. So kann man das Laufen üben.



So ein tolles Spielzeugangebot. Da können sich meine Kinder gar nicht so recht entscheiden, was sie zuerst nehmen.



Bagger haben??
Natürlich war der Bagger sehr beliebt. Gleich drei meiner Kinder wollten ihn unbedingt haben.



Ich mache den Sand weg, ich mache sauber.



Sie arbeitete sich zum Sandspielzeug vor und ließ sich freudestrahlend nieder.



Mein Bauarbeiterteam!! Eifrig beim Be- und entladen der Auto's.



Er entdeckte die kleine Pfütze auf der Wippe und klatschte mit dem ganzen Arm hinein. Bis er das feststellte: ...



... Das ist nass!!



Mein Wissenschaftler experimentierte mit den Elementen. Er schüttete eine Ladung Sand auf die Pfütze und beobachtete genau, wie sich der kleine Sandhaufen im Wasser veränderte.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen