Freitag, 12. Februar 2016

Hopp Hopp Hopp

Heute stand in unserer Musikstunde viel Bewegung auf dem Programm. Mit einer provisorischen Balancierstrecke stellten unsere Zwerge ihr Können unter Beweis. Man kann sich kaum vorstellen, wieviel Spaß das meinen Kindern machte.


Es hat ihm so viel Spaß gemacht, dass er min. gefühlte 30x drüber lief. ;-)



Ich freue mich, wie gut er jetzt aus sich heraus kommt. Die musikalische Erziehung bei Maritta liegt ganz auf seiner Wellenlänge.



Sogar die Allerkleinste musste drüber laufen. Sie hat das echt super gemacht, dafür das sie erst ein paar Wochen läuft.



Mit einem großen Sprung ging es dann abwärts. Das war das Highlight für Alle.



Die Kinder montierten die Schellen an den Reifen und reihten uns drum herum. Danach schüttelten wir kräftig, so dass die Schellen klingelten.



Hopp Hopp Hopp
Pferdchen lauf Galopp ...
Zum Schluß bekam  jeder eine um den Fuß. Wir stampften mit dem Füßen und begleiteten unseren Gesang.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen