Dienstag, 20. Februar 2018

Fasching im Plauener Bahnhof

Wir feierten, ein bisschen verspätet, mit unseren Tageskindern Fasching im Plauener Bahnhof. In unserer Morgenrunde sangen und sprachen wir über dieses Fest, die Kinder, die sich als Tiere verkleideten und vieles mehr.



Heute waren in meiner Tagespflege: eine Hummel, ein Kätzchen und ein Leopard. Eine schöne/ niedliche und bunte Mischung.



Zum Abschluss führte ich ein kleines Theaterstück für die Kinder auf und erzählte die Geschichte über den Grüffelo.




Was natürlich zum Fasching nicht fehlen darf, sind Pfannkuchen. Neben dem Obst war das für die Kinder ein absolutes Highlight.



"Schau mal Dani, was ich mit meinen Kuscheltieren kann!!"
Meine kleine Katze hat immer die besten Spielideen. ;-)



Mein kleiner Leopard. :-*



und meine kleine Hummel!! <3 <3

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen